Erfolgreicher Auftakt der weiblichen A-Jugend

(cd) Einen erfolgreichen Saisonauftakt konnte die weibliche A-Jugend der HSG Butzbach am
vergangenen Sonntag in ihrem ersten Spiel in der Bezirksoberliga feiern. Mit 24 : 21 (10 : 9)
gewannen die Dannwolf-Schützlinge gegen die HSG Wettenberg und beendeten so eine über 600
Tage währende coronabedingte Spielpause.

Nur schwer fanden die HSGlerinnen in die Partie und lagen bis zur 17. Spielminute durchgehend
knapp im Hintertreffen (6 : 7). Hierbei konnte sich das Team noch bei der gut aufgelegten Lena
Wellner aus der weiblichen B-Jugend bedanken, die an diesem Tag das Butzbacher Tor hütete und
bereits zu diesem Zeitpunkt einige Paraden zu verzeichnen hatte. Ein kurzer Zwischensprint der
Hausherren sorgte in Folge bis zur Halbzeit für einen knappen Butzbacher Vorsprung. Beim Stand von
10 : 9 pfiffen die beiden Unparteiischen Henry Grambauer und Jens Langsdorf zum Pausentee.
Nach dem Wiederanpfiff verlief die Partie bis zur 40. Spielminute (15 : 15), ehe Julia Müller, Dania
Lucia Dannwolf und Thea Rösner mit einem Dreierpack (18 : 15; 45 Min.)für etwas Ruhe auf der
Butzbacher Bank sorgten.

Auch eine Auszeit der Gäste zeitigte keinen Erfolg, da die immer wieder
durch Milena Stuppy gut in Szene gesetzte Dania Lucia Dannwolf mit ihrem fünften Tagestreffer zum
19 : 15 einnetzte. Auch der Wettenberger Anschluss wurde in Gestalt der quirligen Lara Markefski
mit ihrem Torerfolg zum 20 : 16 egalisiert. Diesen Vorsprung hielt der Butzbacher
Handballnachwuchs bis zum Ende aufrecht, wobei Julia Müller den verdienten Schlusspunkt zum 24 :
21 setzte. Kommende Woche steht die hohe Auswärtshürde bei der HSG Fernwald an, die in ihrem
ersten Spiel dem TuS Vollnkirchen mit 13 : 25 deutlich die Grenzen aufzeigte.

Für die HSG kamen zum Einsatz: Lena Wellner im Tor, Dania Lucia Dannwolf (6), Lara Markefski (4),
Milena Stuppy (4), Julia Müller (3), Lea Hackstein (2), Leonie Spieß (2), Thea Rösner (1), Angelina
Welch (1), Pia Hackstein, Marie Brogle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.