Männer 1 verlieren gegen TuS Vollnkirchen

(mcs) Die Männer der HSG Butzbach haben zum Auftakt der neuen
Handballsaison eine Niederlage hinnehmen müssen. Vor eigenem Publikum
unterlag das Team von Spielertrainer Nils Wittig in der Bezirksliga A dem TuS
Vollnkirchen am Samstagabend mit 23:27 (11:11), lieferte dem Favoriten dabei
aber nahezu über 60 Minuten Paroli. Bis in die Schlussminuten hinein war
zumindest ein Punktegewinn noch im Bereich des Möglichen.

Der erste Ligatreffer nach anderthalb Jahren Pause ging auf das Konto von
Kevin Hinkel, den besseren Start hatte aber der TuS, der nach acht Minuten mit
4:2 in Front lag. Doch die Gastgeber waren schnell in der Saison angekommen
und lagen nach Andreas Schusters 6:5 erstmals in Führung. Der Mittelmann
sollte mit sieben Treffern auch zum besten Schützen seines Teams avancieren.
Bis zum 10:9 nach 26 Minuten hielt in einer engen Partie dann auch die
Führung, ehe Vollnkirchen zurückschlug. Mit einem 11:11-Zwischenstand ging
es in die Kabinen.

Erneut kamen die Gäste dann besser in die Partie (12:14, 36.), doch abermals
kampfte sich Butzbach zurück und lag nach Spielertrainer Wittigs Treffer zum
17:16 wieder in Front. Bis zum 21:21 durch Schuster stand die Partie auf des
Messers Schneide, dann neigte sich die Waage dem TuS zu. Vollnkirchen ging
zunächst mit 23:21 (52.) in Führung und zog nach einer HSG-Zeitstrafe auf
25:22 (54.) davon. Weil die Butzbacher dann noch einen Siebenmeter ausließen
und sich eine weitere Zwei-Minuten-Strafe einhandelten, reichte es am Ende
nicht mehr für Zählbares.

Weiter geht es für die HSG am kommenden Sonntag (16.30 Uhr), dann steht die
schwere Auswärtspartie beim TV Hüttenberg III auf dem Programm.

HSG Butzbach: Messerschmidt, Steuernagel, Stöhr – Hinkel (4), Witzenberger
(2), Schaubach (2), Wittig (4), Bödeker, Schuster (7/2), Heidecke, Heß (4/1),
Maiwald, Droß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.