25:14 Heimsieg der wjB gegen Offenbach-Bürgel

(Mz.) Am Sonntagabend empfing die weibliche B1-Jugend der HSG Butzbach den
Tabellenvorletzten, TSG Offenbach-Bürgel, in der Mehrzweckhalle Kirch-/Pohl-Göns. Im
letzten Spiel der Landesliga Gruppe 1 zeigte der Gastgeber eindrucksvoll sein Können. Das
Trainerduo Till Strödter/Carsten Dannwolf mussten auf Emely Jung, Lena Hampl und Finja
Berger verzichten. Die HSG startete furios mit 3:0 durch Zörb und Klein, ehe Offenbach zum
3:1 (5.) verkürzen konnte. Die gute Deckungsarbeit der HSG-Mädels trug dazu bei, dass die
Offenbacherinnen kaum Möglichkeiten hatten, ihr Angriffsspiel ruhig aufbauen zu können.
Immer wieder störten die HSG-Spielerinnen die TSG-Rückraumspielerinnen und
unterbrachen den Spielaufbau. Beim 7:5 (13.) konnte die agile Tsifna nochmals verkürzen.
Danach legte die heimische Mannschaft den Turbo ein und zog auf 13:8 zum Pausentee
davon. Der gut leitende Unparteiische Eberhardt pfiff zur zweiten Halbzeit an und es dauerte
nicht lange, bis Neumann zum 14:8 (26.) einnetzte. Nach dem 18:10 (33.) durch Zörb legte
der Gast eine Auszeit ein. Ein Aufbäumen der TSG folgte daraufhin nicht. Die höchst
konzentriert spielende HSG Butzbach erhöhte durch Zörb und Neumann auf 20:10 (35.). In
der restlichen Spielzeit ließen die Butzbacherinnen nicht mehr viel zu und Cannon erzielte
kurz vor dem Schlusspfiff den letzten Tagestreffer zum 25:14. Mit 6:4 Punkten und einem
Torverhältnis von 114:84 schloss die HSG Butzbach die Saison in der Landesliga mit einem
vierten Tabellenplatz ab. Die Mannschaft bedankte sich nach dem Spiel bei ihrem
scheidenden Übungsleiter Till Strödter für die Betreuung.

HSG Butzbach:
Darleen Diehl im Tor, Jona Cannon (3), Hannah Wendt (3), Annik Saure, Mia Galler, Kim
Dannwolf (3), Maya Gaul (2), Sina Reichwein, Anna-Lena Neumann (3), Madita Zörb (7)
und Sarah Klein (4).

TSG Offenbach-Bürgel:
Vivien Sanna, Rebecca Lanz (3/3), Apostolia Tsifna (5), Lucia Lampa (1), Laetitia Vogel,
Lavinia Meckmann, Leonarda Plakas, Ivana Bub (1), Madita Lange (3), Lea Bärmann,
Leonie Herold, Vanessa Lehpaner (1).

Strafwürfe:
HSG Butzbach (5/1)
TSG Offenbach-Bürgel (4/3)

Zeitstrafen:
HSG Butzbach (1)
TSG Offenbach-Bürgel (1)

Disqualifikationen: keine

Schiedsrichter: Marcus Eberhardt
Zuschauer: 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.