Gute Leistung der Herren 1 reichte leider nicht

(mcs). Trotz einer couragierten und engagierten Leistung hat es für
die Handballer der HSG Butzbach auch am Sonntagabend nicht für die ersten
Pluspunkte in der Bezirksliga A gereicht. Hatte das Team im Hinspiel beim TV
Hüttenberg noch klar mit 22:35 das Nachsehen, gestalteten die Gastgeber die
Partie diesmal nahezu über die gesamte Spielzeit ausgeglichen. Dennoch
trugen die favorisierten Gäste am Ende beim 21:19 (10:10) den Sieg davon.
Von Beginn an gestaltete das bislang punktlose Schlusslicht von Gruppe zwei
die Partie völlig offen und lag bei Andreas Schusters 4:3 beispielsweise in
Führung. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit wechselte der Vorsprung zwar
hin und her, nie lag allerdings mehr als ein einziger Treffer zwischen den beiden
Kontrahenten. Der Pausenstand von 10:10 entsprach daher absolut dem
Spielverlauf.

Und auch in der zweiten Halbzeit waren zunächst keine Unterschiede zwischen
den Butzbachern und den Hüttenbergen zu sehen. Das Unentschieden blieb
vorerst der beliebteste Spielstand, der sowohl beim 11:11 (32.) als auch beim
13:13 (37.) und 15:15 (44.) Bestand hatte. Weil den Butzbachern dann
allerdings binnen der nächsten zwölf Minuten nur noch ein einziger Treffer
durch Yannik-Andre Heidecke gelang, zog Hüttenberg vorentscheidend auf
19:16 davon und hatte damit den Grundstein für den späteren Auswärtssieg
gelegt. Nils Drubig und Philipp Witzenberger verkürzten zwar nochmal auf
17:19 (56.) bzw. 18:20 (58.), Jan Weber machte mit seinem Treffer zum 21:18
dann aber alles klar für die Gäste.

Weiter geht es für die HSG Butzbach am kommenden Samstag (17 Uhr), dann
steht der schwere Gang zum Tabellenzweiten HSG Pohlheim II auf dem
Programm.

HSG Butzbach: Görnert, Steuernagel – Hinkel, Witzenberger (2), Koch (1),
Drubig (5/1), Schuster (5), Stöhr, Heidecke (1), Heß (4), Maiwald, Droß (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.