Niederlage für MJA der HSG Butzbach

Am Sonntagnachmittag hatte die MJA der HSG Butzbach die JSG Dreiburgenstadt/Felsberg aus
Nordhessen zu Gast. Bereits in der Anfangsphase des Spiels konnten sich die favorisierten Gäste
einen deutlichen Vorsprung herauswerfen, welchem die mittelhessischen Gastgeber ständig
hinterherliefen. Beim Spielstand von 17 zu 11 für die Nordhessen wurden die Seiten gewechselt.
Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Gastgebern nicht, den Rückstand zu verkürzen und so
ging das Spiel am Ende mit 31 zu 21 Toren verloren.

Für die HSG spielten: Alexander Klee im Tor, Tim Sauer, Lennard Hankel (8), Louis Glaum (2), Lucas
König (1), Noel Ivenz, Luis Schepp (2), Henry Niclas (1), Elias Laux (4), Jannes Rapp (1), Jonah Schepp
(2) und Simon Haas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.